2013-03-06-Regatta-UltraAls wir, also Henning, Jürgen, Michael S. und Werner G. uns am Samstag um 7:00 Uhr an unserem Verpflegungsfahrzeug einfanden, standen doch tatsächlich noch 2 weitere LCer, um mit uns gemeinsam zu laufen.

Gegen 7:10 Uhr liefen wir dann los und absolvierten die erste Runde ganz locker um die Regattabahn. Ab der nächsten Runde vergrößerte sich die Läuferschar, denn weitere Läuferinnen und Läufer gesellten sich zu uns. Auch sie wollten an unserem Event teilnehmen und uns begleiten. In den ersten Runden liefen wir alle 10km unseren reichlich gefüllten Verpflegungsstand an, stärkten uns und weiter ging es. Später ab km 30 wurde schon nach jeder Runde eine Rast eingelegt. Zwischenzeitlich waren wir sogar eine Gruppe von 14 Personen, die gemeinsam um die Regattabahn lief. Insgesamt sind ca. 20 Läuferinnen und Läufer die eine oder andere Runde mitgelaufen.
Henning, Jürgen, Michael und Werner haben ihr Ziel erreicht und sind jeder 62km gelaufen.
Beim anschließenden Erinnerungsfoto waren sie glücklich, dass alles gut gegangen war und sie so zahlreich begleitet wurden. Jeder der mindestens 3 Runden mitgelaufen war, erhielt eine kleine Überraschung.

Eine Erinnerungsurkunde an diesen 2. März 2013 wurde gestaltet und jeder Läufer erhält diese auch noch.
Wir möchten an dieser Stelle noch einmal Danke sagen, an all diejenigen, die uns begleitet haben. So ist die Zeit sehr schnell umgegangen und wir haben alle viel gelacht.

Uns hat es Spaß gemacht und deshalb ist nach dem Lauf vor dem Lauf
Alle Bilder findet ihr hier!