Bahntraining

Bahntraining – Laufen auf der 400-Meter-Bahn

Bei den einen Läufern verhasst, bei den andern hoch im Kurs: das schnelle Training auf der 400-Meter-Laufbahn.
Bei den einen läuft der Schweiß schon, wenn sie nur an das Bahntraining denken, andere freuen sich regelmäßig auf die schnellen Intervalltrainings und können sich nichts schöneres vorstellen.
Es gibt jedoch kaum einen besseren Ort, um ein Intervalltraining oder ein Tempotraining zu absolvieren: die Strecke ist perfekt abgemessen und 400 m lang.
Mit den Markierungen auf der Tartanbahn (z.B. alle 100 m) hast du die volle Kontrolle über deine Laufstrecke, die Intervalllänge und kannst dich voll auf das angestrebte Lauftempo konzentrieren.

Wann macht das Bahntraining Sinn?

Ausdauer ist die wichtigste Trainingskomponente für Läuferinnen und Läufer. Wenn du aber schneller werden willst, musst du auch ab und zu im Training schneller laufen und die Komfortzone verlassen.
Bist du noch ein Anfänger macht Intervalltraining noch keinen Sinn. Zuerst musst du deine Grundlagenausdauer solide aufbauen. Das ist der wichtige Pfeiler, auf dem alles aufbaut für ein allenfalls darauf folgendes intensives Training.

Bahntraining für Mitglieder des LC Duisburg

Die Bahn im ASV-Stadion kann von Mitgliedern des LC Duisburg am Dienstag und am Donnerstag von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr eigenständig genutzt werden.
Im Rahmen des Tempotrainings werden immer wieder unterschiedliche Bahntrainings angeboten, die dann am LC Vereinsheim mit dem Einlaufen starten und auch dort mit dem Auslaufen enden.

Bitte beachtet, das auch andere Vereine im Stadion trainieren und gleichberechtigt sind. Es wird immer so gelaufen, das die innere Bahn für schnelle Läufer freigehalten wird. Die Laufrichtung ist festgelegt: gegen den Uhrzeigersinn.

Typische Trainingseinheiten auf der Bahn

  • 12 x 400 m mit 200 m Trabpause
  • 6 - 8 x 400 m und 600 m mit 200 m Trabpause
  • 6 - 8 x 400 m und 800 m mit 200 / 400 m Trabpause
  • 6 - 8 x 1000 m mit 400 m Trabpause
  • 2 x kleine Pyramide (200-400-600-800-600-400-200-400-600-800-600-400-200 m mit 200 / 400 m Trabpause)
  • 1 x grosse Pyramide (400-600-800-1000-1200-1000-800-600-400 m mit 200 / 400 m Trabpause)

Temporechner

Strecke 4:00 min/km 4:30 min/km 5:00 min/km 5:30 min/km 6:00 min/km 6:30 min/km
400 m 1 min 36 s 1 min 48 s 2 min 00 s 2 min 12 s 2 min 24 s 2 min 36 s
600 m 2 min 24 s 2 min 42 s 3 min 00 s 3 min 18 s 3 min 36 s 3 min 54 s
800 m 3 min 12 s 3 min 36 s 4 min 00 s 4 min 24 s 4 min 48 s 5 min 12 s
1000 m 4 min 00 s 4 min 30 s 5 min 00 s 5 min 30 s 6 min 00 s 6 min 30 s
1200 m 4 min 48 s 5 min 24 s 6 min 00 s 6 min 36 s 7 min 12 s 7 min 48 s